Kunstprofil besucht Kooperationspartner IKEA

11 Februar 2019, 9:59 am
Publiziert in Aktuelle Nachrichten
Gelesen 455 mal

Am 5.2. und 6.2. besuchte das Kunstprofil 13c die IKEA – Niederlassung in Kiel. Dabei gewannen wir Einblicke in die Arbeit im Kommunikations- und Informationsdesign. Diese Themen werden im Berufsfeld „Visuelles Marketing“ gelehrt.
Zum einen geht es hier darum, den Besuchern eine schnelle Orientierung zu ermöglichen, so dass sie den Aufenthalt bei IKEA effektiv gestalten. Ein anderer Bereich ist die Präsentation der Produkte, bei einzelnen Möbeln oder bei ganzen Räumen. Interessant war es zu erfahren, dass die IKEA – Niederlassungen lokale Gegebenheiten berücksichtigen und sich daher voneinander erkennbar unterscheiden. Insgesamt hat die Marke aber auch ein klares gemeinsames Konzept.
Die Präsentation und die Begehung wurden durch praktische Arbeiten aufgelockert. So haben wir in Gruppenarbeit ein Konzept für die Präsentation eines Sofas entwickelt und präsentiert.
Eine andere Aufgabe war es, die aktuellen Trendfarben aufzugreifen und in einer Materialcollage zusammenzustellen. Dabei konnten wir die Waren einer Abteilung ausleihen. Das gestaltete sich sehr lebhaft und interessant und führte zu überzeugenden Ergebnissen.
Wir erhielten vielfältige Infos zur Ausbildung und zur Arbeit im Kommunikationsdesign bei IKEA und besuchten die entsprechende Abteilung. Die Veranstaltung ist gut angekommen, in einem Jahr bietet sich die Möglichkeit für den Besuch des jetzigen Kunstprofils im 12. Jahrgang.